Patricia Gei

Heilpraktikerin, Ursachenforscherin und Wegbegleiterin

Ich bin Patricia Gei und nein, ich war nicht immer schlank und fit und offen für alternative Heilmethoden.  

In meiner Jugend war ich die unsportliche Pummelige, die sehr darunter gelitten hat. Nicht nur meine Mitschüler oder andere Kinder ließen mich das spüren sondern auch mein Körper. Im Laufe meiner jungen Jahre entwickelten sich zum Teil gravierende gesundheitliche Probleme und ich musste zum ersten Mal selbst feststellen, wie schnell man von der Schulmedizin abgeschrieben wird, von einem Arzt zum anderen rennt und maximal nur noch die Symptome behandelt wurden. Quasi bereits mit Anfang 20 „aufgegeben“, konnte und wollte ich mich nicht mit meinem Schicksal abfinden und begann, mich weiter zu bilden und mein Leben Schritt für Schritt selber in die Hand zu nehmen und zu ändern. Was mir wahrlich nicht leicht viel: raus aus der Komfortzone, rein in ein anfänglich anstrengendes und ungewisses neues Leben. 

Ich begann mit Sport und meldete mich im Fitnessstudio an und merkte schnell, wie positiv sich mehr Bewegung auf meinen Gesundheitszustand auswirkte. Das abwechslungsreiche Programm machte mir so viel Spaß, dass ich 2005 beschloss, mein Hobby zum Beruf zu machen und meine Erfahrungen an Andere weiter zu geben. Ich absolvierte erst eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin und begann dann 2006 mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin, um einfach viel mehr Möglichkeiten zu haben, auf Erkrankungen meiner Klienten eingehen und diese auch therapieren zu können und nicht zuletzt mir auch selber helfen zu können.

 

Was mich bewegt...

Die meisten von Ihnen würden wohl lieber 20 Pillen am Tag nehmen, um gesund zu sein und sich gar nicht mit sich und ihrem Körper beschäftigen zu müssen. Es gibt aber nicht die eine schnelle Lösung für so etwas Komplexes wie den menschlichen Körper. Ehrlich gesagt, wäre ich damals aber wohl auch jemand gewesen, der diese Pillen gekauft hätte! 

Ich möchte Sie daher aus dem ganzen Dschungel der Therapieangebote heraus holen und Ihnen die Therapie anbieten, die für Sie mit Ihren derzeitigen Beschwerden passt. Das ist gerade bei chronischen Schmerzzuständen und Darmproblemen nicht immer einfach, weil es eben nicht DIE eine richtige und für jeden passende Therapie gibt. Das haben Sie vielleicht auch schon bemerkt, entweder am eigenen Leib oder wenn Sie im WWW unterwegs waren und hinterher gar nicht mehr wussten, was Sie nun eigentlich glauben sollen und was nun "richtig" ist.

 

Mein Angebot an Sie...

Sie werden von mir ernst genommen und als Mensch im Ganzen gesehen. Sie haben Zeit, mit mir über alle Ihre Fragen und Ängste zu sprechen. Ich hole Sie dort ab, wo Sie stehen und gehe mit Ihnen gemeinsam den Weg zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit.

Kurzum: Ich behandle meine Patienten so, wie ich auch selbst gern behandelt werden möchte!


Mein Lebenslauf

Fortbildungen

  • 2011 Dorntherapie, Breußmassage, Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp® 
  • 2010 Darmdiagnostik, Irisdiagnose
  • 2009 K-Taping, Ohrakupunktur
  • 2008 Bachblütentherapie
  • 2007 Neuraltherapie, Irisdiagnose, Chiropraktik, Manuelle Lymphdrainage, Massagetherapie, Vitamin C Infusionen

Ausbildungen

  • 2018 Masteclass Faltenunterspritzung mit der stumpfen Kanüle
  • 2012 Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure
  • 2006 bis 2009 Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Paracelsus-Schule in Mainz
  • 2005 bis 2006 Ausbildung an der BSA Sportakademie Saarbrücken zur Fitnesstrainerin
  • 1997 Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten
  • 1997 Abitur

Stationen meines Lebens

  • Seit 2006 als Fitnesstrainerin tätig
  • 2009 Übernahme der Bereichsleitung der Fitnesstrainer im Fit'n Fun in Bingen und Zulassung als Heilpraktikerin nach Prüfung vor dem Gesundheitsamt
  • seit 2009 Inhaberin der Praxis Harmonie & Leben 
  • 1977 mein Geburtsjahr

Mitgliedschaften

UDH Rheinland-Pfalz