Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine Reflextherapie und wirkt auf der vegetativen Ebene im Körper. Jedes Organ wird einer bestimmten Zone an den Füßen zugeordnet. Die Massage dieser Zonen bewirkt eine Stimulierung des jeweiligen Organs und seine Harmonisierung.

Sie eignet sich besonders bei:

  • chronischen Erkrankungen 
  • Menstruationsbeschwerden
  • chronischen Blasenerkrankungen
  • im Klimakterium
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verstopfung
  • Bluthochdruck
  • chronischen Schmerzen und bei
  • vegetativen Störungen

Eine Fußrefelxzonenmassage wirkt zwar schon nach der 1. Anwendung, um einen anhaltenden Behandlungserfolg zu erzielen, muss sie aber mehrfach durchgeführt werden. Meistens erfolgt eine Sitzung alle 7 bis 14 Tage und umfasst 5 bis 10 Einheiten. Dies kann schwanken, da hierbei die Zielsetzung, körperliche Symptome und die Vorgeschichte eine Rolle spielen.

Wir besprechen bei der 1. Sitzung das Vorgehen in Ihrem individuellen Fall.

 

Preis

40,00 € - Dauer 45 Minuten