Ihr Ausgleich für Ihre Gesundheit

Die angegebenen Kosten einer Behandlung gelten für Selbstzahler und werden Ihnen privat in Rechnung gestellt und nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.  

Bitte bedenken Sie bei der Betrachtung der angegebenen Kosten, dass ich mir Zeit nur für Sie nehme, in der ich mir ein umfassendes Bild all Ihrer Beschwerden mache und einen individuellen Lösungsansatz für Sie erarbeite. Sie haben während jeder Behandlung meine volle Aufmerksamkeit und i.d.R. schließt sich an Ihren Termin für mich noch zusätzliche Arbeit zur Nachbereitung an. 

Private Versicherung und Zusatzversicherung

Die Leistungen für Privatpatienten und Patienten mit Zusatzversicherung werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet und können daher von den Preisen für Selbstzahler abweichen. In der Regel erstatten private Versicherungen Ihnen diese Leistungen, eventuell müssen Sie aber einen Eigenanteil zahlen. Genaue Regelungen entnehmen Sie bitte Ihren Versicherungsbedingungen.

Terminabsagen

Ich führe eine reine Bestellpraxis, was für Sie bedeutet, dass Sie keine Wartezeit haben. Für Ihre Behandlung nehme ich mir Zeit, die dann nur für Sie reserviert ist. Beachten Sie, dass damit bei einem kurzfristigen Ausfall eines Termins für mich entsprechend viel Leerlauf entsteht und dieser Termin nicht mehr anderen Patienten angeboten werden kann. Sagen Sie Termine daher bitte immer rechtzeitig ab, sobald Sie dies absehen können. So bekommen Schmerzpatienten die Chance, einen schnelleren Termin wahrnehmen zu können.

Bezahlung

Das Honorar für meine Behandlungen ist entweder am Behandlungstag in bar oder per Überweisung zu bezahlen, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Rechnung. EC Kartenzahlung ist nicht möglich.